As time goes by

 27. Oktober 2016. Manfred Krug ist gestorben. Mit einer Auswahl an Videos erinnern wir an einen der großen Schauspieler und Sänger Deutschlands.

Im DEFA-Klassiker "Spur der Steine" von 1966 spielte Manfred Krug den Brigadeleiter Balla – seine wichtigste Kino-Rolle.

 

Krug spielte in 48 Folgen der ARD-Serie "Auf Achse" mit

 

 Manfred Krug und seine Gesangspartnerin Uschi Brüning bei "3 nach 9" von Radio Bremen

 

2014 begleitete der RBB Manfred Krug bei den Aufnahmen zu seinem letzten Album "Auserwählt" 

 

Manfred Krug als Schlagerstar: Warum sagst du mir adieu (1979)

 

Das Hamburger Tatort-Duo Manfred Krug, Charles Brauer singen zusammen "As Time Goes By"

 (miwo)

Kommentare  

#1 2016-10-27 16:19
Manfred Krug auf Youtube: UrheberrechtChristoph
Ist es notwendig, dass Nachtkritik.de hier reihenweise Urheberrecht verletzt? Die Praxis von Youtube etc., urheberrechtlich geschütze Inhalte unter völliger Missachtung der Rechte von Künstlerinnen und Künstlern zu verbreiten, müssten Sie wirklich nicht noch unterstützen.
#2 2016-10-27 18:53
Manfred Krug auf Youtube: unter VerschlussFlorian
Der viel größere Skandal ist doch, dass aus Gebühren finanzierte Produktionen unter Verschluss gehalten werden, nur damit man tolle Wiederholungen für's Sommerloch in irgendeinem dritten Programm hat. Die gehören längst flächendeckend zugänglich gemacht - und solange die entsprechenden Anstalten das selbst nicht hinkriegen, muss eben youtube dafür genutzt werden.
#3 2016-10-27 21:48
Manfred Krug auf Youtube: hinter der BühneGersternwarderBall
Einfach die alten Platten auf den Teller - als Begleitmusik - und sicher sein: d e r ist hinter der Bühne - bestimmt auch in seinem jetzigen Off - immer irgendwie genauso gewesen wie auf ihr (nach meiner Beobachtung).

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren